Mein Schreibtisch

Das schwere Massivholzbrett, fand ich vor Jahren auf einer Heubühne, die wir am räumen waren.

Mein Bauch sagte, stell es auf die Seite.

Gesagt getan, es kam in den Schopf. Dort lagerte es vor sich hin, kam einem immer in den Weg, wurde wieder "umgelagert" und von A nach B gestellt. Im Innersten wusste ich, irgend einmal mache ich was cooles aus diesem Stück Holz.

Dann wurde seine Bestimmung war, aus dem Brett wurde ein Tisch, mein Schreibtisch!

Mit Ecken und Kanten, verzogen, mit Farbflecken, Löchern und trotzdem wunderschön.

Nun darf sogar der Ironman mit seinem Snickers auf dem edlen Stück stehen.

Auch der Kaffee schmeckt an diesem Stück alten Holz einfach besser!