Geschichten

Ich liebe coole Gegenstände!

 

In meinem Büro hat sich über die Jahre so einiges an "Geschichtsträchtigem" angesammelt.

Gerne erzähle ich dir einige spannende oder mehr oder weniger "tiefgründige" Episoden dazu.

Vieles sehe ich von einer anderen Seite, sei es nur ein schöner Blechdeckel von einer Pelatibüchse der nach dem Sugo kochen normalerweise ins Altmetall wandert.

Das Michelinmännchen

Dieses fand ich in einem alten Bauernhaus, bevor es abgerissen wurde.

Ursprünglich war es einmal ein stolzer Schlüsselanhänger, das Michelinmännchen!

Vom Leben gezeichnet mit "Filzstift-Augenringen", ich nehm mal an dies haben ihm Kinder in ihrer künstlerischen Freiheit angetan, lag das knuffige kleine Plastikmännchen einsam auf dem Boden im Dreck.

Jahre später sah ich es so alleine in einer Ecke liegen, hob es auf, befreite es vom Schmutz und gab ihm wieder ein warmes zu Hause.

Nun darf es zufrieden und sicher neben dem kleinen modernen BB8-USB Stick (ein Star Wars Roboter) stehen!